Celtic Glasgow U19 - Borussia U19 1:1 (UEFA Youth League, 19.10.2016)

Cappielow Park

Ich gebe es zu: Einen solch hübschen Ground wie den Cappielow Park hätte ich lieber mit einem Ligaspiel gemacht. Aber die Verlockung war schlicht zu groß, immerhin spielte die Borussia, und wer kann da schon Nein sagen... Also ab nach Greenock, per Zug etwas 40 Minuten westlich von Glasgow gelegen.

Eingang
Immerhin 40 Borussen hatten ebenfalls nichts besseres zu tun, erhielten für 5 Pfund eine bessere Eintrittskarte als für das Champions-League-Spiel am Abend und durften sich auf der Haupttribüne fläzen, bewacht von einer Handvoll Ordner. Letztere hatte nichts besseres zu tun, als das Aufhängen von Zaunfahnen über Werbebanden zu verbieten. "Vorgabe der UEFA". Nee, ist klar.

Anpfiff
"This land is your land"

Der Cappielow Park ist eine von mehreren Spielstätten, in denen Celtic seine Youth League Spiele ausrichtet. Die Wahl gefällt: Die Heimat von Zweitligist Greenock Morton ist dank der zwei "Knick-Dächer" auf den Längsseiten und der Oldschool-Flutlichtmasten typisch britisch. Hinter den Toren finden sich zudem Stehplätze mit massig Wellenbrechern, die Kapazität berträgt somit 11.100 - was will man mehr?

Cappielow Park
Interessant die Musikauswahl, die Celtic-gemäß recht irisch ausfiel. Etwa mit dem durchaus politischen Song "This land is your land" und dem Refrain "This land is your land, this land is my land - from the northern highlands to the western islands - From the hills of Kerry to the streets of Derry." Hat schon was, und ist auf alle Fälle besser als Katy Perry oder DJ Ötzi.

Remis trotz Überzahl

Zum Spiel. Insgesamt interessierten sich etwa 250 Zuschauer für das Duell der beiden zuvor noch punktlosen Teams. Borussias A-Jugend war von Beginn an klar besser, vergab beste Chance und geriet prompt in Rückstand. Nach der Pause gelang der mehr als verdiente Ausgleich, zum Sieg reichte es trotz fast 30-minütiger Überzahl nicht mehr. Passt.

Ein Remis in Celtic, nicht viele der Anwesenden verließen den Ground mit den Worten: "Das wäre heute Abend auch okay." Na dann schnaun mer mal, was im Celtic Park so alles geht...